ALLGEMEINE SCHUSSBEGRENZUNG...

Die allgemeine Schussbegrenzung löst die Platz Kategorien ab. Damit ist zwischen Schützen und Tormann stets die Chancengleichheit gegeben. Die Entfernung zwischen Schützen und Tormann beträgt nun stets 20 Schritte.

Das bedeutet:

Auf einem kleinen Platz rückt die Schussbegrenzung hinter die Mittellinie. Das Berühren und Fischen bis zur Spielfeldhälfte ist noch erlaubt. Auf kleinen Plätzen beträgt der Abstand vom Tor bis zur Mitte ca. 12 - 16 Schritte. Die Schussbegrenzung liegt bei 20 Schritte. Somit rückt die Schusszone hinter die Mittellinie.

Auf einem mittelgroßen Platz ändert sich rein garnichts da die Mittellinie in den meisten Fällen genau 20 Schritte beträgt.

Auf einem großen Platz verhält sich die Schussbegrenzung genau umgekehrt zu kleinen Plätzen. Der Abstand vom Tor zur Mittellinie beträgt zumeist 23-25 Schritte. Hier verläuft die Schussbegrenzung über die Mittellinie hinweg.

Die Grafik zeigt wie das gemeint ist...


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!